Musiktheater Rundfunkoper 1951 1994

Ein Landarzt

Rundfunkoper auf die Erzählung von Franz Kafka

Entstehungsjahr 1951
Revidierte Fassung 1994
Spieldauer
25 Minuten

Premio RAI im Rahmen des Prix Italia 1953
Auftragswerk des Nordwestdeutschen Rundfunks Hamburg

Uraufführungen

Öffentliche Vorführung der Tonbandproduktion 19. November 1951

Hamburg · Nordwestdeutscher Rundfunk · Orchester des Nordwestdeutschen Rundfunks

Regie Otto Kurth
Musikalische Leitung Harry Hermann Spitz

 

Ursendung 29. November 1951

Nordwestdeutscher Rundfunk

 

Uraufführung der revidierten Fassungen beider Rundfunkopern 27. September 1996

Köln · Westdeutscher Rundfunk · Studio für Elektronische Musik des WDR · Kölner Rundfunk-Sinfonie-Orchester

Musikalische Leitung Markus Stenz

Kommentar

In meinen beiden in den frühen fünfziger Jahren für den Nordwestdeutschen Rundfunk Hamburg geschriebenen Musik-Hörspielen existiert eine experimentelle elektroakustische Komponente, die im Laufe der Entwicklung immer wieder unter Einbeziehung neuer Interpretationen und Darstellungsmethoden vertieft und erweitert werden kann.

Hans Werner Henze

Besetzung

Rosasoprano leggero
sopranodie Tochter
contralto die Mutter
tenoreder Pferdeknecht
baritono der Landarzt
voce bianca di contraltoder Patient
bassoder Vater
coro piccolo di bambini

Orchesterbesetzung

1 Flautoanche Ottavino
1 Oboe
1 Corno inglese
1 Clarinetto
1 Clarinetto basso
1 Fagotto
1 Controfagotto
2 Corni
2 Trombe
1 Trombone
1 Tuba
PercussioneTimpani
Triangolo
Piatti sospesi
Piatti a due
Tamtam
Tomtom
Tamburo piccolo
Grancassa (con e senza il piatto)
Claves
Guiro
Maracas
Glockenspiel (piccolo)
Xilofono
Vibrafono
6 Campane tubolari
Tescini cinesi
Trinidad steel drum
[per 5]
Arpa
Celesta
3 Pianoforti(1° e 2° Pianoforte preparato)
Organo
Archi