Kammermusik 1958

über die Hymne „In lieblicher Bläue“ von Friedrich Hölderlin
Ensemble Kontrapunkte
Tenor: Alexander Kaimbacher
Dirigent: Peter Keuschnig