Musiktheater Oper 1962

Il Re Cervo oder Die Irrfahrten der Wahrheit

Oper in drei Akten

Libretto nach Carlo Gozzi von Heinz von Cramer

Entstehungsjahr 1962
Spieldauer 150 Minuten

Uraufführung

Uraufführung 10. März 1963

Kassel

Staatstheater
Inszenierung
Hans Hartleb
Bühnenbild und Kostüme
Ekkehard Grübler
Musikalische Leitung
Hans Werner Henze

Kommentar

Es handelt sich bei diesem Werk um eine leichter zu realisierende, mit kleinerem Orchester versehene, um circa 60 Minuten kürzere Version des originalen „König Hirsch“. Durch die Einführung einer Sprechrolle (der Zauberer Cigolotti) werden die herausgenommenen Szenenblöcke überbrückt. Andere entfallene Szenen sind durch Rezitative und sonstige Neukompositionen ersetzt.

Hans Werner Henze

Besetzung

Die Szene spielt in einer südlichen Landschaft – ein Venedig zwischen Wald und Meer

 

Costanza soprano lirico spintoein Mädchen
Scollatella divisibile soprano leggeroeine teilbare Frauenperson
Scollatella II soubrette
Scollatella III mezzosoprano
Scollatella IV mezzosoprano (o contralto)
Armida mezzosopranoeine Dame in Schwarz
Leandro tenore eroicoder König
Checco tenore buffoein verträumter Bursche
Coltellino tenore buffoein schüchterner Mörder
Tartaglia baritono eroico der Statthalter
soprano
2 mezzosoprani
tenore
basso
Stimmen des Waldes
voci6 Alchimisten
Clowns
ballerinoein Hirsch
Cigolotti attoreein Zauberer (Papagei)
voci infantili 2 Statuen
coro Frauenpersonen
ballerini die Windgeister
ballerini Tiere
coro e comparseStimmen der Menschen
Hofstaat
Volk
Soldaten

Orchesterbesetzung

2 Flauti2° anche Ottavino
2 Oboi2° anche Corno inglese
2 Clarinetti 2° anche Clarinetto basso
2 Fagotti2° anche Clarinetto basso
3 Corni
2 Trombe
1 Tromba piccola antica in do ad lib.
2 Tromboni
Timpani
PercussionePiatti sospesi
Piatti a due
Tamtam
Tamburino
3 Tomtom
Tamburo basco
Tamburo militare
Grancassa
Legnetti (ad lib.)
Claves
Xilofono
[per 6]
Arpa
Celesta
Pianoforte
Clavicembalo
Organo ad lib.
Chitarra
Archi

 

 Sul palco

3 Trombe
Mandolino
Tamburo militare
Glockenspiel
Triangolo
Vibrafono

 

 Dietro la scena

3 Trombe
2 Corni
Piatti a due
Tamburo militare
Grancassa
10 Campane tubolari
Clavicembalo 
OrganoArmonio ad lib.