Donnerstag
10
April 2014

Manuskript von Hans Werner Henze gefunden!

Eine senationelle Entdeckung machte der Gitarrist und Komponist Andreas Grün bei seiner Recherche nach den Wurzeln der „Drei Tentos“ aus „Kammermusik 1958“. Er hat den Hinweis verfolgt, in den „Drei Tentos“ sei Material der Musik zum Hörspiel „Der Sechste Gesang“ aufgegangen. So ist er auf das Original-Manuskript „musiche per chitarra – accompagnando il SESTO CANTO di Ernesto Schnabel“, das aus insgesamt 46 Nummern besteht, gestoßen. Grün hat über die Entdeckung, den Zusammenhang mit den „Drei Tentos“ und auch mit „Maratona di Danza“ einen sehr lesenswerten Aufsatz geschrieben, der kürzlich sowohl aus Deutsch als auch auf Italienisch veröffentlicht worden ist (siehe auch Rubrik “Publikationen“):