Freitag
10
Juli 2015
Michael Kerstan

40 Jahre Cantiere

Der Cantiere Internazionale d’Arte Montepulciano feiert sein 40jähriges Jubiläum und damit auch seinen Gründer, Hans Werner Henze. Das Musikfestival mit Schwerpunkt Jugendarbeit dauert vom 11. Juli bis 1. August.

Besondere Höhepunkte:

12. Juli, 12:00 Uhr:

Cortile della Fortezza
HENZE COLLEZIONISTA:  Ausstellungseröffnung 30 Bilder aus Henzes Privatsammlung von Renzo Vespignani und Natascha Ungeheuer, die von 1957 bis 1988 entstanden sind.

Natascha Ungeheuer wird anwesend sein;
Michael Kerstan eine Einführung geben.

 

12. Juli, 21:30 Uhr:   

Istituto di Musica „Hans Werner Henze"
AFFRONTARE HENZE
Roundtable mit Carla Cuomo, Alessio Tiezzi, Chiara Giorgi, Giuseppe Di Leva, Roland Böer

Moderation Michael Kerstan
Musik von Hans Werner Henze aus der Kinderoper "Pollicino"
Thema Pollicino und die Folgen

 

14. Juli, 21:30 Uhr  

Istituto di Musica „Hans Werner Henze“
AFFRONTARE HENZE
in Zusammenarbeit mit der Accademia Europea di Musica e Arti Palazzo Ricci und Kunststiftung NRW

mit Jörg Widmann, Christoph Poppen, Luciano Garosi
Moderation Michael Kerstan
Musik Hans Werner Henze: Sonata per viola
          Trio per violino, violoncello e pianoforte

 

16. Juli, 21:30 Uhr

Istituto di Musica „Hans Werner Henze“
AFFRONTARE HENZE
Roundtable mit Komponisten/-innen aus 4 Generationen:
David Graham, Luca Lombardi, Riccardo Panfili, Francesco Fournier Facio, Saskia Bladt

Moderation Michael Kerstan
Musik von Henze, Graham, Lombardi e Bladt

 

28. Juli, 21:30 Uhr:    

Teatro Poliziano
Hans Werner Henze: El Cimarrón
El Cimarrón-Ensemble