Ariosi

für Sopran, Violine und Klavier zu vier Händen

auf Gedichte von Torquato Tasso 
dem Earl of Harewood gewidmet

Entstehungsjahr 1963
Spieldauer 27 Minuten

I Qual rugiada
II Compianto
III Maraviglioso fior del vostro mare
IV Estro
V Deh, vieni, morte soave 

Siehe auch

Veranstaltungen
Publikationen
Verwandte Links
Mittwoch
27
November 2019
Gemeindesaal · Baar · Schweiz

Ariosi

Ariosi

"Ach komm, süßer Tod."

Biographische Hintergründe zu Hans Werner Henzes Doppelkonzert "Ariosi" (1963)
Peter Petersen
"Ach komm, süßer Tod."

„Zeit der Ariosi“

Ingeborg Bachmann und Hans Werner Henze
Christian Bielefeldt
„Zeit der Ariosi“

Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Einige sind essentiell, während andere uns helfen unsere Webseite und das damit verbundene Nutzerverhalten zu optimieren. Sie können diese Einstellungen jederzeit über die Privatsphäre-Einstellungen einsehen, ändern und/oder widerrufen.

Einstellungen anpassen Alle akzeptieren